29Nov

Handys und Tablets genauso sch

Sicherheitssoftware für den Computer: völlig normal.

Wir haben nunmal Menschen, die Unmengen an Energie aufwenden, um anderen etwas weg zu nehmen.

Eine Tatsache, die wir einfach akzeptieren müssen. Wir können ja einiges dagegen tun.

Die meisten Verbraucher sind schnell praktische neue Technologien, Dienste und Geräte zu testen; leider jedoch sehr langsam, um sie zu schützen.

Die jüngsten Nachrichten über den einen Trojaner der über Android kam und Bankdaten ausspionierte, sollte alarmierend genug sein.

Forschung von Harris Interaktive und ESET unterstreicht die beunruhigende Sicherheitslücke auf tragbaren Geräten. Man hat herausgefunden, dass weniger als die Hälfte aller tragbaren Geräte in der Studie von selbst die grundlegendsten Sicherheitsmaßnahmen besitzen.


Weniger als zwei Drittel aller Verbraucher schützen Ihre Handys und Tablets vor dem Zugriff von außen. Jedoch befinden sich auf solchen Geräten meist mindestens genau so sensible Daten, wie auch dem Rechner zu Hause.

Dieses Versäumnis, Informationen zu schützen stellt vielleicht ein nicht unerhebliches Sicherheitsrisiko dar. Nicht nur, dass die Geräte gerne auch mal verloren gehen. Handydiebstahl ist Mode und kommt mindestens genauso oft vor.

4 einfache Schritte zum Schutz Ihrer Geräte, Ihrer Informationen, Ihrer Identität, Ihrer Firma: Der Schlüssel ist… einfach machen.

  •      Starten Sie durch Einschalten der Auto-Locking-Funktion auf Ihrem Laptop, Telefon und Tablet-Gerät. Um zu erfahren, wie das für Ihre speziellen Geräte funktioniert, schauen Sie online nach, oder auf direkt auf der Webseite Ihres Herstellers.
  •      Nutzen Sie Passwortschutz auf Ihren Laptops, Handys und Tablet-Geräten. Auch hier hilft Ihnen Google, oder der direkte Weg zur Herstellerwebseite
  •      Nutzen Sie einprägsame, aber nicht leicht zu knackende Passwörter. Ein TiPP: Ersetzen Sie Buchstaben durch Zahlen und verwenden Sie Zeichen (Bsp: P4ssw0rt;/)
  •      Installieren Sie Sicherheits-Software und halten Sie sie auf Neuestem Stand.

Wir helfen Ihnen natürlich auch persönlich. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an, oder besuchen Sie uns! Auf alle Fälle wünschen wir Ihnen einen zwischenfalllosen Genuss Ihrer Geräte!