24Apr

Mit uns Stromaufwärts

Kunde bei Flexstrom? – Wir helfen beim Wechsel

Am 12.04.2013 hat der Stromanbieter „flexstrom“ aus Berlin Insolvenz angemeldet.

Wie geht es für die Kunden nun weiter?

Die gute Nachricht ist: Niemand steht im dunkeln. Der Gesetzgeber hat für solche Fälle vorgesorgt. Alle betroffenen Kunden werden sofort von ihrem Grundversorger bedient.

Die schlechte Nachricht: Die Grundversorgertarife sind erheblich teuerer als die bisherigen Strompreise bei „flexstrom“ oder einem Alternativanbieter.

Was können wir für Sie tun?

Wir beraten Sie gerne auf einen neuen günstigen Stromanbieter um. Da die Laufzeiten bei den Grundversorgern sehr kurz sind (i.d.R. 4 Wochen zum Monatsende), ist dies einfach und unkompliziert.

Ihre Vorteile, bei TSC Stromkunde zu werden:

– Über 20 Stromanbieter (Öko- und Normalstrom)
– Persönliche Beratung vor Ort
– Direkter Vorschlag von 3 Stromanbietern in einer Vergleichsübersicht
– Transparente Kostenübersicht

Auf Wunsch bieten wir Ihnen nur Tarife mit monatlicher Abschlagszahlung und einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten an.

Was müssen Sie tun?

Kommen Sie mit einer der letzten Abrechnungen in eins unserer drei Geschäfte in Mülheim-Kärlich, Andernach oder Neuwied.

Übrigens: Dieser Service gilt auch für alle anderen Stromkunden. Desweiteren bieten auch alternative Anbieter für Gaslieferung.