21Aug

Was sind Apps?



Was macht die App auf meinem Handy?

Fragt man Wikipedia, was eine App überhaupt ist, so lautet die nüchterne Antwort: Als App bezeichnet man ein Anwendungsprogramm fürs Smartphone. Aha. Und was bedeutet das jetzt?

Die Welt der Apps ist bunt und vielseitig. Am besten, wir schauen uns ein konkretes Beispiel an: Sie möchten per Handy die aktuellsten Sport-News erfahren. Dann könnten Sie den Internetbrowser Ihres Handys öffnen, die Adresse per Tastatur eintippen, müssen dabei aufpassen, dass Sie sich nicht verschreiben, sonst geben Sie die Adresse erneut ein – etwas umständlich oder? Mit einer App geht´s leichter. Einfach das App Symbol auf Ihrem Touchscreen berühren – fertig. Mit einem Fingerdruck alle Infos. Sie erhalten die entsprechende Software, zum Beispiel „Pocket-Liga“ fürs iPhone, aus dem iTunes Store von Apple.

Eine App macht es Ihnen einfach, Informationen aus dem Internet zu bekommen. Aber: Nach dem Download einer App müssen Sie nicht notwendigerweise immer ins Internet. Haben Sie z.B. ein Spiel oder eine spezielle Kamera-Anwendung runtergeladen, so spricht man auch in diesen Fällen von Apps.